IMMOFONDS: Arrondierungskauf in Basel

Der IMMOFONDS hat 2018 die Liegenschaft Nauenstrasse 63/63a unmittelbar beim Bahnhof SBB in Basel gekauft. Nun konnte der Fonds die Nachbarliegenschaft Nauenstrasse 65 ebenfalls erwerben und so eine attraktive Ausgangslage für die künftige Entwicklung schaffen. Das im Jahr 1924 erstellte Gebäude wird zurzeit als Büroliegenschaft genutzt.

Mit der 2020 in Kraft getretenen Zonenplanrevision sind auf den Grundstücken neu sechs- statt viergeschossige Gebäude möglich. Um das erhebliche Ausnutzungspotenzial zu realisieren, plant der IMMOFONDS über beide Parzellen einen Ersatzneubau mit einem signifikanten Wohnanteil. Das Projekt soll mit einem Studienauftrag starten. Die Bauarbeiten sind für 2025 geplant und der Bezug ist im Jahr 2027 vorgesehen.