Wir sind umgezogen!

Die Immofonds Asset Management AG ist umgezogen. Seit 1. April 2021 finden Sie uns im geschichtsträchtigen «Haus zum Pfauen» direkt beim Kunsthaus Zürich: Rämistrasse 30 8001 Zürich info@immofonds.ch / +41 44 511 99 30 öV: Haltestelle «Kunsthaus» (Tram Nr. 3, 5 und 9, Bus Nr. 31) MIV: Wir haben keine Besucherparkplätze. Bitte benutzen Sie das […]

Nachhaltigkeit: Erste Erkenntnisse aus Verbrauchsmessungen liegen vor

Für den IMMOFONDS wurden 2019 fünf Zielsetzungen im Bereich der Nachhaltigkeit festgelegt, nämlich die Reduktion des CO2-Ausstosses und die Förderung von erneuerbaren Energien, Kreislaufwirtschaft, Biodiversität und umweltfreundlicher Mobilität. Aktuell werden die Grundlagen einer umfassenden ESG-Strategie erarbeitet und konkretisiert. Erste Resultate liegen vor. Die CO2-Emissionen des Portfolios liegt durchschnittlich bei 18.2 kgCO2eq/m2. Der Ersatz von fossilen […]

Zürich, Bombachstrasse: Baustart erfolgt

Die Bauarbeiten für den Ergänzungsbau an der Bombachstrasse 4a-h in Zürich-Höngg wurden Anfang März 2021 plangemäss gestartet, der Bezug ist Ende 2021 geplant. Die Verdichtung an zentraler Lage, Energie aus erneuerbaren Quellen und die Holzbauweise tragen dem Nachhaltigkeitsgedanken Rechnung. Im Innenhof der bestehenden Siedlung aus den 1950er Jahren entstehen in einem kompakten Baukörper in Holzbauweise […]

Büroraum in Hedingen zu attraktiven Wohnungen aufgewertet

Der Auszug eines langjährigen Mieters einer 280 m2 grossen Bürofläche im Erdgeschoss an der Unterdorfstrasse 8 in Hedingen führte zu einer Neubeurteilung der Nutzung der Liegenschaft, die ansonsten nur aus Wohnungen besteht. Da die Lage sich zum Wohnen sehr gut eignet, für ein Büro aber weniger optimal ist, wurde die Fläche in den vergangenen Monaten […]

Inbetriebnahme Photovoltaik-Anlage in Brugg

Rund ein Drittel der in der Schweiz konsumierten Energie wird in den Haushalten zum Heizen, Kochen, für Warmwasser und elektrische Geräte verwendet. Effizientere Gebäude und erneuerbare Energieträger können einen wichtigen Beitrag leisten, um Energie einzusparen und der Klimaerwärmung entgegenzuwirken. Brugg, Sternackerstrasse 16, 18, 20 und Cham, Nelkenweg 1, 3, 5   Die Fondsleitung des IMMOFONDS […]

Intelligente Verdichtung in Zürich-Höngg

Die 1950 erstellte Liegenschaft an ruhiger Wohnlage an der Bombachstrasse 4, Imbisbühlstrasse 101-109 in Zürich verfügt über eine substanzielle Ausnützungsreserve. IMMOFONDS plant, diese mit einem Zusatzbau in Holzbauweise zu realisieren. Zürich, Bombachstrasse 4a-h (Visualisierung Raumgleiter AG) In einem kompakten Baukörper entstehen je vier Reiheneinfamilienhäuser mit 5.5 Zimmern (100 m2) und mit 2.5 Zimmern (46 m2). […]

Akquisition mit Zukunftspotenzial

An der Tössfeldstrasse in Winterthur hat der IMMOFONDS eine Gewerbeliegenschaft an bester Lage erworben. Die zwei Gebäude sind rund dreissig Jahre alt und in gutem Zustand. Sie bieten in einigen Jahren interessantes Umnutzungspotenzial zu Wohnen. Die neu erworbene Liegenschaft liegt an zentraler Lage in Winterthur und umfasst rund 10 000 m2 Büro- und Gewerberäume, die […]

IMMOFONDS – Seit 40 Jahren an der Börse

Im September 1980 wurde der IMMOFONDS an der Effektenbörse in Zürich erstmalig kotiert. Seither hat sich das Nettovermögen verachtfacht und der Fonds hat für die Anleger eine solide Rendite und eine hohe Wertsteigerung erwirtschaftet. Der IMMOFONDS gehört mit Gründungsdatum 1955 zu den ältesten Fonds in der Schweiz. Im September 1980 beschloss die Fondsleitung, den Immobilienfonds […]

Stadt Zürich erteilt Baubewilligung für Ersatzneubau in Zürich-Höngg

Die Stadt Zürich hat Ende Juni 2020 die Baubewilligung für einen Ersatzneubau der IMMOFONDS-Liegenschaft an der Regensdorferstrasse 63-69 in Zürich-Höngg erteilt. Die bestehende, in den späten 1950er Jahre erstellte Liegenschaft müsste in naher Zukunft umfassend saniert werden. Aufgrund der BZO-Revision verfügt das Grundstück über erhebliche Ausnutzungsreserven und bietet Potenzial für die Verdichtung. Die Fondsleitung hat […]

COVID-19: Mietwohnungen sichern stabile Erträge – Interview mit Gabriela Theus

Seit dem Auftritt des Corona-Virus in der Schweiz und der Erklärung der «ausserordentlichen Lage» durch den Bundesrat hat sich das Leben in der Schweiz schlagartig verändert. Die Auswirkungen dieser globalen Krise sind derzeit noch schwer abzuschätzen, die Unsicherheit ist gross. COVID-19 hat und wird auch im Schweizer Immobilienmarkt Spuren hinterlassen, wobei vor allem Geschäftsflächen betroffen […]