IMMOFONDS avec bon résultat

La valeur vénale des biens immobiliers d’IMMOFONDS a augmenté de 5.3% au cours de l’exercice 2019/2020 pour atteindre 1 687.1 millions de CHF. Les revenus locatifs ont augmenté de 1.9% à 76.1 millions de CHF et le revenu net de 0.8% à 45.8 millions de CHF. La distribution reste stable à 13.50 CHF par part. →

Wankdorfcity 3 – mit innovativem Verfahren zu einem lebendigen Wohn- und Arbeitsort (DE)

Aus dem heutigen Gewerbegebiet Wankdorfcity 3 soll in den nächsten Jahren ein urbaner und lebendiger Wohn- und Arbeitsort werden. Die im Frühsommer 2020 abgeschlossene Testplanung zeigt spannende Ansätze, die dazu beitragen, die ganze WankdorfCity hin zu einem eigenständigen und lebendigen Quartier weiterzuentwickeln. Zürich, 27. August 2020 – Als dritte und letzte Phase der Gesamtentwicklung WankdorfCity →

IMMOFONDS lance le développement Wankdorfcity 3

Aux côtés de la commune bourgeoise de Berne, qui est la superficiaire des lieux, et de la ville de Berne IMMOFONDS vise, en tant que bénéficiaire du droit de superficie, à reconvertir Wankdorfcity 3 pour en faire un site de qualité et ainsi contribuer de façon significative au développement global de WankdorfCity. Une convention de →

IMMOFONDS prévoit une augmentation de capital

IMMOFONDS prévoit une augmentation de capital d’environ 100 millions de CHF à l’automne 2020 pour poursuivre le développement du portefeuille immobilier. Zurich, le 10 juin 2020 – le Conseil d’administration d’AG für Fondsverwaltung prévoit d’augmenter le capital d’IMMOFONDS d’environ 100 millions de CHF. Pour cela, de nouvelles parts avec droit de souscription pour les détenteurs →

Les revenus locatifs sont en hausse de 3.9%

Les revenus locatifs sont en hausse de 3.9% Au premier semestre 2019/2020, IMMOFONDS a réalisé un résultat solide: Le revenu locatif était supérieur de 3.9% à celui de la même période de l’année précédente, le bénéfice net a augmenté de 3.6% à CHF 22.3 millions et la valeur de marché du portefeuille immobilier a crû →

Hausse du revenu net de 6.3%

Au cours de l’exercice 2018/2019, IMMOFONDS a enregistré une hausse de 5.5% de ses revenus locatifs à CHF 74.7 millions et de 6.3% de son revenu net à CHF 45.4 millions. Le taux de perte sur loyer a chuté de 5.0% à 4.2%. La valeur vénale des biens immobiliers a progressé de 5.0% à CHF 1 602.4 millions. Désormais, la →

IMMOFONDS steigert Gesamterfolg um 9.0% (DE)

Der IMMOFONDS steigerte im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018/19 den Ertrag um 4.4% auf CHF 36.6 Mio. und das Gesamtvermögen um 0.8% auf CHF 1 560 Mio. Zwei Liegenschaften im Raum Zürich ergänzen das Portfolio. Zürich, 20. Februar 2019 – Der IMMOFONDS hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018/19 um 4.5% höhere Mieterträge erzielt als →

Marktwert der Liegenschaften übertrifft CHF 1,5 Mrd. (DE)

Im Geschäftsjahr 2017/2018 stieg der Marktwert der Liegenschaften des IMMOFONDS um 8,3% auf CHF 1526,4 Mio. und übertraf erstmals die Marke von CHF 1,5 Mrd. Pro Anteil werden erneut CHF 13.50 ausgeschüttet. Im Verwaltungsrat der Fondsleitungsgesellschaft kommt es zu zwei Veränderungen. Der Marktwert der Liegenschaften des IMMOFONDS stieg im Geschäftsjahr um 8,3% auf CHF 1526,4 →

Stephan Ehrsam neu in der Geschäftsleitung (DE)

Der Verwaltungsrat hat Stephan Ehrsam per 1. Oktober 2018 in die Geschäftsleitung der AG für Fondsverwaltung berufen. Er tritt die Nachfolge von René Foschi an, der Ende Oktober in den Ruhestand tritt. Stephan Ehrsam wird per 1. Oktober 2018 Mitglied der Geschäftsleitung der AG für Fondsverwaltung, der Fondsleitungsgesellschaft des IMMOFONDS. Stephan Ehrsam war in den →

IMMOFONDS steigert Mieterträge (DE)

Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2017/2018 steigerte der IMMOFONDS die Mieterträge um 2,7% auf CHF 35,0 Mio. gegenüber der Vorjahresperiode und nahm zwei Neubauten in Betrieb. Zug, 15. Februar 2018 – Der Marktwert der Liegenschaften des IMMOFONDS nahm per 31. Dezember 2017 auf CHF 1,431 Mrd. zu. Die Neubauten an der Hinterbergstrasse in Zürich, an →