IMMOFONDS 2013/14 mit stabiler Barrendite

Neue Zürcher Zeitung / Der an der Schweizer Börse kotierte Immofonds weist für das Geschäftsjahr 2013/14 (per Ende Juni) eine stabile Barrendite von 3,5% aus. Der Verkehrswert der insgesamt 122 Liegenschaften des Immobilienfonds erhöhte sich im Berichtszeitraum um 7,1% auf 1,29 Mrd CHF, wie der Immofonds am Dienstagmorgen mitteilte. Die Ausschüttung bleibt unverändert bei 13,50 CHF je Anteil…
Datei herunterladen (PDF, 165kb, DE)