IMMOFONDS – Kapitalerhöhung 2020 erfolgreich abgeschlossen

Die Kapitalerhöhung des Immobilienfonds IMMOFONDS konnte im geplanten Umfang von CHF 103.0 Mio. erfolgreich abgeschlossen werden. Der Emissionserlös wird vor allem für Möglichkeiten zur inneren Aufwertung des Liegenschaftsportfolios und für neue Akquisitionen verwendet.

Zürich, 20. Oktober 2020 – Die vom 7. Oktober 2020 bis zum 16. Oktober 2020 für den IMMOFONDS im Rahmen eines öffentlichen Bezugsrechtsangebots durchgeführte Kapitalerhöhung konnte erfolgreich abgeschlossen werden.

Der offizielle Bezugsrechtshandel fand vom 7. Oktober 2020 bis zum 14. Oktober 2020 an der SIX Swiss Exchange statt. Bei einem Bezugsverhältnis von 11:1 (11 Bezugsrechte berechtigten zum Bezug eines (1) neuen Anteilsscheins) wurden 292 629 neue Anteile zu einem Bezugspreis von CHF 352.00 netto pro neuen Anteil des IMMOFONDS ausgegeben. Die neuen Anteile sind für das Geschäftsjahr 2020/2021, welches am 1. Juli 2020 begonnen hat, voll ausschüttungsberechtigt.

Die Liberierung der neuen Anteile erfolgt am 26. Oktober 2020. Die Gesamtanzahl der sich im Umlauf befindenden Anteile beträgt neu 3 511 544 Anteile.

Der Emissionserlös wird in erster Linie eingesetzt, um bestehende Möglichkeiten zur inneren Aufwertung des Liegenschaftsportfolios auszuschöpfen und um neue Akquisitionen zu tätigen. «Wir freuen uns sehr, dass die Kapitalerhöhung auf so grosse Zustimmung gestossen ist. Mit den zufliessenden Mitteln können wir das auf Wohnimmobilien fokussierte Portfolio des Fonds gezielt ausbauen und dadurch die Attraktivität des IMMOFONDS für den Anleger weiter steigern», kommentiert Gabriela Theus, Geschäftsführerin der Immofonds Asset Management AG, den erfolgreichen Abschluss der Kapitalerhöhung.

Alle relevanten Unterlagen zur Kapitalerhöhung sind unter www.swissfunddata.ch und unter www.immofonds.ch verfügbar.

 

Weitere Informationen

Immofonds Asset Management AG
+41 44 511 99 30 / info@immofonds.ch

Gabriela Theus, Geschäftsführerin / gabriela.theus@immofonds.ch

Stephan Ehrsam, CFO / stephan.ehrsam@immofonds.ch

 

Medienmitteilung herunterladen (PDF, 155 KB, DE)