Grundstücksarrondierung in Fribourg

Kauf einer weiteren Liegenschaft an der Route Mon-Repos in Fribourg

In Fribourg hat der IMMOFONDS die Liegenschaft Route Mon-Repos 19/21 erworben. Die Nachbarliegenschaft ist bereits Teil des Portfolios, wodurch sich in Zukunft Synergiepotenziale erschliessen lassen.

Die im Jahr 1962 erbaute Liegenschaft an ruhiger und sonniger Wohnlage besteht aus insgesamt zwanzig Dreieinhalb- bis Fünfeinhalbzimmerwohnungen. Die vollvermiete Liegenschaft befindet sich im Quartier „Schönberg“ von Fribourg, rund einen Kilometer nordöstlich des alten Stadtkerns. Die Gebäude wurden im Jahr 1995 letztmals renoviert. Die sich bereits im Fondsbesitz befindliche Nachbarliegenschaft mit 40 Wohnungen wurde ebenfalls anfangs der 1960er Jahre erbaut und zuletzt im Jahr 2002 renoviert. Zusammen weisen die beiden Liegenschaften eine Fläche von 7 169 m2 auf.